Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Besteck Pflege / Besteck schön halten - EME Napoleon

 


 

 

Pflege des Bestecks

Das Besteck von EME Napoleon ist hochwertig und spülmaschinenfest. Wir empfehlen Ihnen, die Pflegehinweise für das Besteck sorgfältig zu lesen, um die Qualität und Lebensdauer des Bestecks zu gewährleisten. 

Vorzugsweise sollten Sie das Besteck mit der Hand abwaschen und sofort abtrocknen, aber das Besteck von EME eignet sich auch sehr gut für die Spülmaschine. Wenn Sie das Besteck in der Spülmaschine reinigen, beachten Sie die folgenden Hinweise. Dies kommt der Qualität und Lebensdauer des Bestecks zugute:

  • Reinigen Sie das Besteck in der Spülmaschine bei einer Temperatur von höchstens 60 Grad.
  • Geben Sie das Besteck mit dem Griff nach oben in die Spülmaschine.
  • Vermeiden Sie, dass Speisereste länger als 6 Stunden auf dem Besteck haften bleiben.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit schweren und ätzenden (Reinigungs-)Mitteln, die die folgenden Substanzen enthalten: Essigsäure, Zitronensäure, Milchsäure und insbesondere Natriumchlorid.
  • Vermeiden Sie Reinigungsmittel mit Säuren, wie z.B. Limette/Zitrone.
  • Nehmen Sie das Besteck möglichst sofort nach Beendigung des Spülvorgangs aus der Spülmaschine und trocknen Sie es anschließend mit einem Geschirrtuch ab.
  • Oberflächliche Flecken können mit einem Tuch mit grüner Seife entfernt werden.
  • Wir empfehlen, das Metallzwischenstück regelmäßig mit einem Edelstahlreiniger zu reinigen, um Verfärbungen zu vermeiden.
  • Neben den oben genannten Pflegemaßnahmen wirkt sich auch die Wasserhärte auf die Verfärbung aus. Verwenden Sie deshalb einen Wasserenthärter.
  • Ein Stückchen Alufolie im Besteckkorb oder in der Besteckschublade verhindert Flecken oder Anlaufen und lässt das Besteck wieder glänzen.